KPH-LIGHTDESIGN - mehr als nur Bilder   

 Tuschenkogelstraße 560,  9462 Bad St. Leonhard
E-Mail: office@kph-lightdesign.at, Tel.: +43 676 911 04 79 


Fotografie ist die Faszination ...

des Bildes, die Chance, Momente festzuhalten. Interessantes und Liebenswertes mit sich zu nehmen, dem Lauf der Welt ein Schnippchen zu schlagen. Der Fotograf kann dem Ablauf der Zeit Einhalt gebieten, kann seine Umwelt gestalten und hat das Bild zum Werkzeug seiner Kommunikation gemacht. Die Werbung kennt längst den Informationswert des Bildes, sie nützt die Fotografie, um ihre Botschaften an den Konsumenten zu bringen. Philipp Kogler versinnbildlicht diese Anschauung mit seinem heimischen Unternehmen, KPHLightdesign. 

Seit 2016 agiert der Fotograf nun auf Hochzeiten & Taufen. Familien-, Doppel- oder Einzel- oder Karakter Portait, bei KPH-Lightdesign gibt es Mehr als nur Bilder. Diesen Leitsatz versinnbildlicht Philipp durch seine Bearbeitungen und in Szene Setzungen.

„Die People-Fotografie beinhaltet für mich, die Ideen, Phantasien und Wünsche meiner Kunden ans Tageslicht zu bringen. Denn gerade in Sachen Portraits verbergen sich oft Emotionen und Gefühle die für die Ewigkeit festgehalten werden, und dadurch auch sehr Privat sind. 



Binnen der kurzen Zeit eines Fotoshootings und der Vorbereitung darauf, ein Vertrauen zu der Person vor der Kamera aufzubauen, um ihnen etwas unvergessliches zu schaffen – zu schenken.“ so Philipp.

So konnte Philipp mittlerweile auch schon internationale Aufträge erfüllen, wie mit dem Modelabel von Cipo&Baxx. Wo er mit den zwei deutschen Designern an der Küste Spaniens in Barcelona agierte. Wenn er in Deutschland – wie zB in Frankfurt am Main, Hamburg und Berlin mit Influenzern und Fashion-Labels arbeitet, oder quer durch Österreich tourt – Dahoam is Dahoam. 

„Dieses, durch die richtige Lichtsetzung zu unterstützen, und etwas zu Kreieren, was den Charakter, die Gefühle wie Gedanken zeigt – ist wohl mein größter Ansporn. Die Strahlenden Augen zu sehen – wenn die Bilder dann überreicht werden – mein größter Lohn.“ 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen