Aktuelles aus unserer Region

(weitere Berichte: auf Mobilgeräten nach links wischen ansonsten Pfeil nach rechts drücken)

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Kunigundfest 2020

Zu Ehren der Heiligen Kunigunde, der in Bad St. Leonhard die Kirche am Fuße des Schlossberges geweiht wurde, feierte die Pfarrgemeinde mit Pfarrprovisor Mag. Martin Edlinger auch heuer wieder das Kunigundfest. Am Vorplatz der Kirche gab es nach der Heiligen Messe eine Agape, wo Getränke und die, zuvor bei der Hl. Messe geweihten, Kunigundbrezen verspeist wurden. Im Rahmen des Festes feierte die Trachtengruppe ihr 30 jähriges Bestehen, zu dem die Pfarrgemeinde recht herzlich gratulierte. Außerdem wurde das neue Ministrantengewand vorgestellt sowie zahlreiche neue Ministrantinnen und Ministranten begrüßt und den älteren für ihre Arbeit in der Pfarre gedankt. 

Das Video "Kunigundfest 2020" jetzt auf www.leonheart.at

𝗔𝗯𝗲𝗻𝗱-𝗦𝗵𝗼𝗽𝗽𝗶𝗻𝗴 𝗶𝗺 𝗟𝗮𝗴𝗲𝗿𝗵𝗮𝘂𝘀 𝗶𝗻 𝗕𝗮𝗱 𝗦𝘁. 𝗟𝗲𝗼𝗻𝗵𝗮𝗿𝗱
𝗙𝗿. 𝟭𝟳. 𝗝𝘂𝗹𝗶 𝟮𝟬𝟮𝟬 - 𝟭𝟴 𝗯𝗶𝘀 𝟮𝟭 𝗨𝗵𝗿

Unsere Abend-Highlights:
• Großer Flohmarkt!
• Top Bier-Aktion --> Kauf 1 Flohmarkt-Artikel und zahle für deine Puntigamer oder Reininhaus Kiste nur € 12 ,20
Verkostung unserer regionalen Schmankerl - unsere Lieferanten sind persönlich vor Ort


Lebensader Sommeraubergstrasse

Kürzlich fand der offizielle Baubeginn des Ausbaues der Sommerauerbergstraße in Reichenfels statt. Mit dabei waren mit LR Martin Gruber, Referent für das ländliche Wegenetz, und NR Johann Weber auch Vertreter der Landes und Bundespolitik. Die gesamte Bauzeit für dieses sehr umfangreiche Projekt, welches vor allem erst durch den Einsatz der Bevölkerung ermöglicht werden konnte, wird  ca. 5 Jahre betragen. Gratulation an alle die ihren Beitrag dazu leisteten, denn Straßen sind die Lebensadern des ländlichen Raumes!

Der Leonharder Schlossberg

Es werden derzeit die Stiegen, Absturzsicherungen und der Rundgang um die Ruine Gomarn erneuert. Die Fertigstellung erfolgt noch im Laufe  dieses Monats. 

Der Leonharder Schlossberg freut sich schon jetzt auf seine zahlreichen Besucher aus Nah und Fern.

Unwetter in Bad St. Leonhard

Am Montag, dem 6. Juli, um ca. 19 Uhr 30 wurden Feuerwehren der Gemeinde Bad St. Leonhard durch die LAWZ alarmiert, da es in Kliening aber auch in Preblau vermehrt zu Überschwemmungen und Murenabgängen kam. ... mehr lesen Bild anklicken !

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Firmung in Bad St. Leonhard

Am 4. Juli empfingen 11 Jugendliche in der Leonhardikirche das Sakrament der Firmung, welches Dechant Mag. Martin Edlinger mit bischöflicher Beauftragung spendete. Für die musikalische Umrahmung sorgten Musiker der Musikschule und eine Kleingruppe des Leonharder Kirchenchores. Aufgrund der Coronakrise fand die Firmung in Bad St. Leonhard an zwei Tagen statt. 20 Jugendliche hatten ihre Firmung bereits am 13. Juni (Bericht im Juli Pfarrblatt)
Bilder von der Firmung erhalten die Jugendlichen im Pfarrhof in Bad St. Leonhard

Eröffnung von Conny's Cafe

Am Samstag, dem 18.7.  um 7 Uhr eröffnet Conny's Cafe am Hauptplatz in Bad St. Leonhard (ehem. Bäckerei Dohr). Am Eröffnungstag gibt es als Angebot einen herzhaften Kaiserschmarn mit Apfel  oder Zwetschgenröster.

Sachbeschädigung - Klärung

In der Nacht von 04. auf 05.06.2020 wurde ein auf einem Parkplatz eines Beherbergungsbetriebes am Klippitztörl, Gemeinde und Bezirk Wolfsberg, geparkter Pkw mit einem spitzen Gegenstand über die gesamte Beifahrerseite zerkratzt. Nun konnte die PI Bad St. Leonhard zwei 20-jährige Männer aus der Slowakei ausforschen, die kurz vor der Tat mit dem tschechischen Besitzer des Fahrzeuges in Kontakt standen. Die beiden gaben an sich aufgrund starken Alkoholkonsums nicht mehr an die Tat erinnern zu können. Sie werden angezeigt.

Maibaumstocken in Bad St. Leonhard

Nach 2 Monaten war es für ihn am vergangenen Samstag soweit der Leonharder Maibaum wurde im Rahmen einer kleinen Grillfeier verlost und umgeschnitten. Alle teilnehmenden Bewohner freuten sich sehr über das gelungene Fest und verbrachten noch einige gesellige Stunden an einem lauen Sommerabend .... mehr lesen Bild anklicken !!!

Frische Fische vom Gut Schloss Lichtengraben und schmackhafte Wachteleier ab sofort erhältlich in unserem Lagerhaus in Bad St. Leonhard

Pfarrblatt St. Leonhard und Schiefling Juli 2020

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Erstkommunion in Bad St. Leonhard

Am 20. und 21. Juni 2020 fand in Bad St. Leonhard die Erstkommunion statt. Zum  Video- Bild oben anklicken. Den Link zum Bericht auf Leonharder Blogspot findet ihr im gelben Button:

                     


Neben den aktuellen Neuigkeiten in der "Slideshow" findet ihr hier noch weitere Berichte:

Neue vielseitig nutzbare Immobilie für Bad St. Leonhard

Nun ist der Plan fertig für das neue Büro inkl. vermietbare Kleinbüros, sowie 3 Mietwohnungen inkl. Loggia und 4 Mietgaragen in Bad St. Leonhard.
 INFOS: unter 0664 360 58 01
Baumeister Ing. Martin Oswald


Feuer im Herzen ? 

Willst auch DU Teil unserer Feuerwehr werden, dann melde dich unter einer der beiden Telefonnummern 0664/3605801,
0664/4253387 oder komm an folgenden Terminen ins Rüsthaus der FF Kliening: *6.7. *20.7. *10.8. *17.8. jeweils von 18.30 bis 19.30 Uhr.
Wir freuen uns auf Dich!


💖 Herzlichen Glückwünsch 💝

In Bad St. Leonhard feierte Johann Staubmann kürzlich seinen 70. Geburtstag. Bei einer gemeinsamen Feier mit Verwandte und Freunde im Gasthaus Baumgartner stellten sich auch der Pensionistenverband mit Obmann Hans Posch und der ÖKB Stadtverband Bad St. Leonhard mit Obmann Ferdinand Scharf als Gratulanten ein. 


Ostern 2020- dieses Mal etwas anders !

In diesem Jahr feierten die Bewohner der Pfarrgemeinden St. Leonhard und Schiefling Ostern ganz anders. Die Maßnahmen der Bundesregierung, die eine Verbreitung des Coronavirus verhindern sollen, wirkten sich auch auf das traditionelle Brauchtum rund um das Osterfest aus.  mehr lesen - Bild anklicken!

Osterzeit in Wölling

Haus und Garten sind bei Familie Jöbstl in Wölling nicht nur zur Weihnachtszeit zauberhaft geschmückt, sondern auch in der Osterzeit. Leider kann aufgrund der Coronaviruskrise, die uns derzeit sehr belastet, kaum jemand die beeindruckende Dekoration bewundern.  mehr lesen - Bild anklicken !

Ein musikalischer Gruß des Oberkrainer Septett der Stadtkapelle Bad St. Leonhard

Liebe Freunde der Stadtkapelle Bad St. Leonhard !
In dieser schwierigen Zeit sollte auch die Musik nicht zu kurz kommen. Um etwas Freude in den nicht immer einfachen Alltag zu bringen, haben wir uns etwas besonders einfallen lassen.  Mehr lesen - Bild anklicken !

JHV - Trachtengruppe Bad St. Leonhard

Die Trachtengruppe Bad St. Leonhard hatte am 10. März 2020 ihre Jahreshauptversammlung im Gasthof Geiger. Die Gruppe feiert heuer ihr 30 Jahr Jubiläum. Als Ehrengäste begrüßte Obfrau Maria Brunner unseren Dechant Mag. Martin Edlinger, Bürgermeister Simon Maier, ....
mehr lesen - Bild anklcken !

Brief von Dechant Mag. Martin Edlinger

Ab 16. März finden in ganz Österreich keine öffentlichen Gotesdienste statt. In dieser Zeit wird jedoch täglich in der Hauskapelle im Pfarrhof die heilige Messe gefeiert ... mehr lesen - Bild anklicken !

Gästeehrung für die "Münchner Partie" 

Das nennt man Treue! Die „Münchner Partie“, wie sie liebevoll genannt wird, war letzte Woche sage und schreibe zum 25sten Mal auf Urlaub in den Bischofhütten. Es begann zu Pfingsten 1995 mit dem Geburtstag von Alexander und seinem Freundeskreis. Noch heute wird von den wilden Wanderungen und diversen Verirrungen erzählt. Die Gruppe hat dann auch die neu errichtete Panoramahütte eingeweiht. Es folgten Winteraufenthalte, Kinder lernten das Skifahren ebenso wie das Reiten im Sommer auf Rambo, Star oder Mohrle. Sie alle leben hoch: Alex, Christiane, Morten, Doris, Mike, Anette, Flo, Trixi, Carsten, Michaele sowie die Kinder Maren, Nils, Pauline, Emma, Fabian, Luisa und David. Die Ehrung nahm der Tourismusreferent von Bad St. Leonhard, Dieter Dohr, in der Kuhgrabenhütte bei einem gemeinsamen Essen vor.



Faschingsausklang in Bad St. Leonhard

Am letzten Tag des Faschings 2020 gab es noch einmal Partystimmung in Bad St. Leonhard. Im Kulturheim lud der Elternverein der NMS mit Obfrau Katrin Kienberger zur Faschingsdisco und danach traf sich das heimische Narrenvolk sowie zahlreiche Kurgäste traditionsgemäß im Cafe Restaurant Badido zum Faschingsausklang.

Faschingsumzug in St. Gertraud

Am Faschingsdienstag lud der "FaBuLe" Faschingsverein der Marktgemeinde Frantschach St. Gertraud zum traditionellen Faschingsumzug. Auch heuer verfolgten wieder zahlreiche Zuseher aus Nah und Fern das Närrische Treiben der Teilnehmer, die auf den vielen toll gestalteten Wägen und zu Fuß für ausgelassene Stimmung sorgten.

Leonharder Geisterhochzeit

Egal ob man mit Freunden, Bekannten oder mit der Familie zum Fasching geht, Gruppenkostüme verdeutlichen, dass man zusammen gehört und sich bei der Wahl der Faschingskostüme was gedacht hat. Zu den wirklich sehr vielen tollen Gruppen die man schon jedes Jahr bei den Umzügen im Lavanttal bewundern kann zählt jenes vom Friseurunternehmen Birgit Schüssler aus Bad St. Leonhard. 

Kinderfasching in Bad St. Leonhard

Am Faschingsdienstag lud der "FaBuLe" Faschingsverein der Marktgemeinde Frantschach St. Gertraud zum traditionellen Faschingsumzug. Auch heuer verfolgten wieder zahlreiche Zuseher aus Nah und Fern das Närrische Treiben der Teilnehmer, die auf den vielen toll gestalteten Wägen und zu Fuß für ausgelassene Stimmung sorgten.